Archiv der Kategorie: Aktionen des Greizer Neustadt e.V.

Fußballtradition im Greizer Neustadtfest wurde mit dem 15. Bolzplatzturnier fortgesetzt

Eine schöne Tradition, die durch die Interessengemeinschaft Greizer Neustadt e.V. und dem Kreissportbund Greiz e.V. begründet wurde.

Sorgenvolle Blicke nach oben der Veranstalter ( Interessengemeinschaft Greizer Neustadt e.V. und Kreissportbund Greiz e.V. ) des Jubiläumsturniers im Rahmen des Greizer Neustadtfestes  –  des 15. Bolzplatzturnier. Ein Erfolg für das Greizer Neustadtfest zum Tag der Deutschen Einheit, das trotz Jubiläum von der örtlichen Presse ( sprich OTZ  –  Zeitung für Greiz und Umgebung ) nicht wahrgenommen und propagiert wurde. Warum auch ? Hat doch Frau Heinze ihr Zeulenroda im Blickfeld und Frau Grießer vergessen, dass Greiz unter anderem ihr Wirkungsfeld ist. Schade eigentlich und für eine Lokalzeitung nicht unbedingt ein Aushängeschild.

Bei den großen Kickern wurde schon ordentlich, aber immer fair, uingelangt, um den Erfolg verbuchen zu können. Foto: Peter Reichardt

Doch zurück zum 15. Bolzplatzturnier im Rahmen des Greizer Neustadtfest, das am Tag der Deutschen Einheit auf dem DFB-Minispielfeld in der Elsteraue der Greizer Neustadt gespielt wurde. Das Wetter hat gehalten und die 10 Team’s, die sich in die Teilnehmerlisten eingetragen hatten, waren  mit Begeisterung dabei. Welchen Stellenwert dieses 15. Bolzplatzturnier in fußballerischen Kreisen inne hatte, zeugte unter anderem der Besuch von Dieter Lippold, Mitglied des Jugendausschuß des LSB Thüringen, von Dieter Köbke, Stellv. des KFA-Vorsitzenden Fußball, und nicht zuletzt von Jürgen Bähringer, Nationalmannschaftsmitglied Fußball der DDR und Silbermedaillengewinner mit der Fußballnationalmannschaft 1980 in Moskau.

Weiterlesen

Foto Jan Popp

Mein Anzeiger: KanuFunRegatta

Greiz: Weiße Elster |

Hier einige Impressionen von der 8. Greizer Kanu-Fun-Regatta am Samstag auf der Weißen Elster.
Start war an der Hainbergbrücke, Zieleinlauf nach ca. 1000 Metern am Parkplatz Elsterufer, wo auch die Siegerehrungen stattfanden. Von den 72 gewerteten Teams – einige von ihnen wurde während ihrer Fahrt von Regenschauern überrascht – gewannen die besten zehn Pokale,

Weiterlesen

OTZ: Am Westrand der Neustadt entsteht Flutkanal

Thüringer Landgesellschaft beantwortet während Rundgang entlang der geplanten Flutgrabentrasse Fragen der Greizer

Foto: Jan PoppGreiz. Ein millionenschweres Bauprojekt wird die Greizer Neustadt in absehbarer Zeit ereilen. Zur Verbesserung des Hochwasserschutzes für die Residenzstadt soll am Westrand der Neustadt ein Flutkanal – der erste seiner Art in Thüringen – entstehen, der die Weiße Elster bei starkem Hochwasser entlastet und die Innenstadt vor Überschwemmungen bewahren soll.

Weiterlesen

Freie Presse: An der Reichenbacher Lebenshilfe-Kita in Greiz grünt’s

Der Verein Neustadt Greiz will die Attraktivität des Stadtteils und der ganzen Stadt erhöhen. Davon profitieren die Reichenbacher.

Von Petra Steps,

Gemeinsam geht's besser. Mitglieder des Neustadtvereins und Kinder der Reichenbacher Lebenshilfe-Kita "Am Elsterufer". Foto: Carsten Steps

Gemeinsam geht’s besser. Mitglieder des Neustadtvereins und Kinder der Reichenbacher Lebenshilfe-Kita „Am Elsterufer“.
Foto: Carsten Steps

Greiz. Der Verein Neustadt Greiz hat jetzt in der neuen Lebenshilfe-Kindertagesstätte „Am Elsterufer“ eine Pflanzaktion gestartet.  Weiterlesen

OTZ: Verein „Greizer Neustadt“ schenkt Kinderhaus „Am Elsterufer“ 18 Beerensträucher

Im Kinderhaus „Am Elsterufer“ in Greiz war gestern der Verein „Greizer Neustadt“ zu Besuch und hatte Beerensträucher für eine Pflanzaktion mitgebracht. Hilfe gab es von den Kindern.

Im Kinderhaus „Am Elsterufer“ in Greiz war gestern der Verein „Greizer Neustadt“ zu Besuch und hatte Beerensträucher für eine Pflanzaktion mitgebracht. Hilfe gab es von den Kindern.

Im Kinderhaus „Am Elsterufer“ in Greiz war gestern der Verein „Greizer Neustadt“ zu Besuch und hatte Beerensträucher für eine Pflanzaktion mitgebracht. Hilfe gab es von den Kindern. FOTO: Maika Scholz/ OTZ

Greiz. Spatenstich für Spatenstich ging es gestern auf dem Gelände des Kinderhauses „Am Elsterufer“ voran. Der Verein „Greizer Neustadt“ war vor Ort und hatte 18 Beerensträucher im Gepäck. Weiterlesen