Archiv der Kategorie: Presseberichte Vogtlandspiegel

Vogtlandspiegel: Wasser von unten und oben

Am Samstag wurde zur 8. KanuFunRegatta eingeladen – Bei durchwachsenem Wetter gingen 77 Teilnehmerboote an den Start

GREIZ. KanuFunRegatta-Fans sind unerschütterlich. Sie trotzen Starkregen und gleißender Hitze. Beides gab es am Samstag zur 8. Auflage des Events, das bereits am Vormittag an das Ufer der Weißen Elster einlud.

Weiterlesen

Vogtlandspiegel: Greizer trotzen dem Wetter und feiern ihr Neustadtfest

Kunst und Antiquitäten gab es auf der Flohmarktmeile zu ergattern. Foto: Antje Gesine Marsch

Kunst und Antiquitäten gab es auf der Flohmarktmeile zu ergattern. Foto: Antje Gesine Marsch

Trotz durchwachsenen Wetters kamen viele Greizer und ihre Gäste zum Neustadtfest

GREIZ. Bange Blicke gen Himmel und die Hoffnung, dass das Wetter durchhalten möge, begleiteten das diesjährige Neustadtfest. Hatten die Greizer und ihre Gäste in den letzten Jahren stets Glück und konnten ihr Fest bei Kaiserwetter feiern, waren diesmal Schirme die ständigen Begleiter. Dennoch trotzte man den Wetterunbilden und besuchte die zahlreichen Angebote längs der Carolinenstraße, vor der Vogtlandhalle, im Goethepark und Schlossgarten sowie der Brückenstraße.

Weiterlesen

Greiz ist ein harter Brocken

Statt des geplanten Neustadtrundgangs mit dem Greizer Bürgermeister wurde kurzerhand ins ehgemalige TWG-Gebäude zu einem Vortrag der TLUG eingeladen

Bild: Jan Popp

Bild: Jan Popp

GREIZ. Zur Jahreshauptversammlung des Vereins Greizer Neustadt e.V. Ende Februar äußerten viele Vereinsmitglieder, dass es von städtischer Seite zu wenig Information zum aktuellen Stand des Hochwasserschutzes gebe. Auch die avisierte 2. Info-Veranstaltung der Stadt Greiz gemeinsam mit der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie (TLUG) habe es bislang nicht gegeben, hatten einige Redner bemängelt. Zumindest einen Zwischenstand der Arbeit der TLUG habe man erwartet. “Wir sind als Vorstand auch weiterhin bemüht, an Informationen heranzukommen”, hatte der Vereinsvorsitzende Steffen Dinkler versprochen und Vertreter der Landesanstalt zum traditionellen Neustadtrundgang mit dem Greizer Bürgermeister Gerd Grüner (SPD) eingeladen.
Am Mittwochabend gab es zunächst eine kleine Programmänderung. Statt des Rundgangs wurden die knapp dreißig Gäste in des Gebäude der ehemaligen TWG in der Rosa-Luxemburg-Str. 71 eingeladen. Dort hatten Thomas Kleinert und Frank Schirmer von der TLUG einen Vortrag vorbereitet, der die Thematik „Hochwasserschutz in Greiz“ zum Inhalt hatte. So ein verheerendes Hochwasser wie 2013 wolle man nicht noch einmal erleben, führte Steffen Dinkler in die Veranstaltung ein.
In seinem Vortrag ging TLUG-Gebietsreferent Thomas Kleinert auf den derzeitigen Stand der Hochwasserschutzmaßnahmen für die Stadt Greiz ein – verschwieg aber auch nicht, dass Greiz „ein harter Brocken“ sei – neue Bemessungswerte erfordern ein grundsätzliches Umdenken.

Ganzen Beitrag lesen

Grillplatz in der Greizer Neustadt

Bürgermeister Gerd Grüner inmitten der Ausführenden der Baumaßnahme und Anwohnern, die zur Einweihung des Grillplatzes gekommen sind. Bild: Antja-Gesine Marsch

Bürgermeister Gerd Grüner inmitten der Ausführenden der Baumaßnahme und Anwohnern, die zur Einweihung des Grillplatzes gekommen sind. Bild: Antje-Gesine Marsch

GREIZ. Geförderte Konzepte sind nicht für die Schreibtischablage bestimmt, sondern harren auf Verwirklichung. Ein weiterer Schritt, Vorschläge des Greizer Marketingkonzeptes, die unter anderem in drei Zukunftswerkstätten erarbeitet wurden, in die Tat umzusetzen, wurde am Freitagvormittag in der Neustadt präsentiert:
Ganzen Artikel bei Vogtlandspiegel lesen

IG Greizer Neustadt lud zur Jahreshauptversammlung ein

Vogtlandspiegel: Blick auf Zurückliegendes und Kommendes – Rege Diskussion über gesteckte Ziele

IG Greizer Neustadt lud zur Jahreshauptversammlung ein

GREIZ. Der Frühjahrsputz, die Neustadtbegehung mit dem Greizer Bürgermeister, die Kanu-Fun-Regatta, das Bolzplatzturnier, die Verleihung der Neustadtperle sowie die Herausgabe des Magazins „Greizer Elsterbogen“ werden auch in diesem Jahr auf der Agenda der Interessengemeinschaft „Greizer Neustadt“ ganz oben stehen.
Zum vollständigen Artikel im Vogtlandspiegel
Weitere Fotos: (c) Jan Popp

Vogtlandspiegel: Vorstandsvorsitzender Steffen Dinkler bedankt sich bei Mitgliedern und Gästen für großes Engagement

Importierte Fotos 04670-FreundGREIZ. Eine Weihnachtsfeier ist eine schöne Gelegenheit, das vergangenen Jahr Revue passieren zu lassen und kurz innezuhalten. Am Donnerstagabend trafen sich Mitglieder und Gäste der Interessengemeinschaft „Greizer Neustadt“ im „Holzwurm“, um über Erreichtes zu sprechen und das Jahr in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen. Vorstandsvorsitzender Weiterlesen

Greizer und ihre Gäste feiern das Neustadtfest

Tausende Greizer und ihre Gäste strömen in die Neustadt und verleben einen schönen FeiertagGreizer und ihre Gäste feiern das Neustadtfest

GREIZ. Dass in Greiz “Fürstenwetter” den Tag der Deutschen Einheit bestimmt, hat sich in den letzten Jahren immer wieder aufs Neue bewiesen. So auch am Freitag, als zum Neustadtfest eingeladen wurde. 101 Händler, 51 Flohmarktbetreiber und 25 Vereine präsentierten sich entlang der Carolinenstraße, im Goethepark, erstmals auch der Stavenhagenstraße sowie im Schlossgarten und lockten tausende Gäste an. Weiterlesen